Glückwunsch

 
NPD-Spitzenkandidat Schützinger gratuliert

Villingen-Schwenningen. In meiner Eigenschaft als Bundestagswahlspitzenkandidat der baden-württembergischen Nationaldemokraten spreche ich dem Schweizer Stimmvolk meinen herzlichen Glückwunsch dafür aus, daß im Referendum über die Frage einer Verschärfung des sogenannten Asylrechtes ein klares Ja mehrheitsfähig wurde. Das Schweizer Nachbarvolk hat wohlüberlegt gehandelt und sich in seinem Wahlverhalten nicht durch internationalistische Kräfte und deren schweiz- sowie volksfeindliche Propaganda beeinflussen lassen.

Das erfreuliche Schweizer Stimmverhalten wird unsere nationaldemokratischen Bemühungen, auch hierzulande dem Asylmißbrauch gedeihlich entgegenzuwirken, sehr positiv und motivierend prägen.

 

Danke Schweiz!