AfD auf jeden Fall im Landtag

NPD zieht mit

 
Villingen-Schwenningen. Alle Erkenntnisse sprechen dafür, daß die AfD auf jeden Fall am kommenden Sonntag die 5%-Hürde bei der baden-württembergischen Landtagswahl mit Leichtigkeit überspringen wird und somit mit mindestens sieben bis zehn Mandaten in den Landtag einzieht.

Es ist völlig uninteressant, ob da noch ein Sitz mehr dazukommt oder auch nicht. Daher kann man getrost der klassischen Rechtspartei, also der NPD, seine Stimme geben – am AfD-Erfolg wird sich daran nichts ändern.

 Deutsche Demokraten wählen Nationaldemokraten!

 

Jürgen Schützinger

Pressesprecher des NPD-Landesverbandes Baden-Württemberg

 

www.jetzt-npd.info